Warum PackPart?

Ohne Verpackung gibt es keinen Handel. Egal ob es sich um medizinische, pharmazeutische oder kosmetische Produkte oder Lebensmittel handelt, Produkte und Waren benötigen eine Umverpackung oder zumindest eine Transport-Verpackung.

Es ist offensichtlich: die Verpackungsbranche ist vielfältig und vor allem individuell.

Weiter gliedern kann man die verschiedenen Maschinentypen in Maschinen zum Abfüllen, Etikettieren, Verschließen und schließlich für die Endverpackung.

Bei den großen internationalen Messen zeigen Hersteller ihre Innovationskraft und Kompetenzen. Kunden, die Verpackungsmaschinen benötigen, sollten hier Kontakte knüpfen. Doch die Zahl der Anbieter ist immens. Wie soll ein Kunde den passenden Partner finden? Wie bleibt man als Verpackungsmaschinenhersteller mit Kunden in Kontakt?

Die Suche nach einem passenden Verpackungsmaschinenhersteller ist aufwändig. Je nach Produkt sind unterschiedliche Kompetenzen und spezifisches Know-how notwendig. Doch woher soll ein Kunde wissen, welche Partner seine Anforderungen erfüllen kann?

Hier kommt PACKPART ins Spiel.

Was ist PackPart?

Hersteller von Verpackungsmaschinen gibt es viele. Doch welcher Hersteller kann Ihre spezifischen Projektanforderungen bestmöglich erfüllen? Die Suche nach dem idealen Partner gestaltet sich oft schwer, zu groß ist der Markt, zu spezifisch die Anforderungen.

Hier kommt PACKPART ins Spiel. PACKPART ist die Matching-Plattform für Verpackungsmaschinenhersteller und deren Kunden. Bei PACKPART registrieren sich Verpackungsmaschinenhersteller mit ihrem spezifischen Leistungsspektrum in bis zu fünf Bereichen:

  • Bereich A: Sortieren & Zuführen
  • Bereich B: Füllen / Dosieren / Verpacken
  • Bereich C: Verschließen
  • Bereich D: Etikettieren
  • Bereich E: Endverpackung für die Sekundärverpackung

Kunden aus Chemie, Pharma, Kosmetik und Food benennen ihre individuellen Anforderungen an eine Verpackungsmaschine.

PACKPART analysiert das Leistungsspektrum der registrierten Verpackungsmaschinenhersteller, vergleicht es mit den spezifischen Projektanforderungen und erstellt anhand dieser Parameter für die Kunden eine Übersicht der passenden Verpackungsmaschinenhersteller – schnell, einfach und effizient.

 

PACKPART Christian Baumann Gründer

Wer steckt hinter PackPart?

Christian Baumann, Geschäftsführer und Gründer

Als CEO ist Christian zuständig für die Kommunikation mit unseren Partnern und somit erster Ansprechpartner für Verpackungsmaschinenhersteller. Er ist Student des Wirtschaftsingenieurwesens an der Hochschule in Künzelsau im letzten Semester. Seit Beginn des Studiums hat er Spezifikationen von Maschinenprojekten angehäuft und erstmalig in einem gesammelten Fragenkatalog zusammengeführt. Auf Basis dessen, hat er unsere Matchingplattform PackPart mit Branchenwissen gespickt.                                         

Christian ist aktueller Stipendiat der regionalen Stipendiumsausschreibung Hohenlohe for Talent (H4T), welche junge, innovative Gründer aus der Region Hohenlohe auszeichnet.

Julian Baumann, Sales and Business Development Manager

Julian Baumann, Sales and Business Development Manager

Julian bemüht sich und umsorgt unsere Kunden. Ob Kosmetik, Pharma, Chemie, Food oder industrielle Güter, er ist das Bindeglied zwischen Kunde und Matching-Plattform. Bei der Einrichtung und Eingabe der individuellen Projektspezifikationen, ist er jederzeit unterstützend tätig. Stets in kritischer Auseinandersetzung mit den Weiterentwicklungen von PackPart, ist Julian zuständig für Usability und Kooperationen mit anderen Unternehmen bzw. Start-ups.

Unser Netzwerk

Wie kann ich
Kontakt aufnehmen?

PackPart GmbH
Nußbaumweg 19
DE-74538 Rosengarten

sales@packpart.eu
+49.176.57730239

Partner werden

 

*Datenschutz